Tag der Arbeit

Stadtbummel durch Hermannstadt, die Passstraße Transfâgârâsan bis zum Bâlea-Wasserfall hoch, Abendessen in der Orangerie des Brukenthal-Palasts. Ich hatte schon blödere Maifeiertage. Schade nur, dass ich nicht ganz über den Pass drüber konnte, deshalb leider kein Foto des Kurvengewirrs.

Es gab übrigens frische Lachsforelle aus dem Gebirgsbach.

update: Mein Tipp für Bücherfreunde und Menschen mit Geschmack: das Erasmus Büchercafé, eine Oase der Ruhe in Sibiu: schöner Innenhof, leckere Limonade.

Anrollern 2018

Waren’s wirklich 200 Teilnehmer? Wirkte jedenfalls so. Alte und neue Vespas, eine große Simson-Schar und einige Exoten. Und meine rote GTS hat tatsächlich die Fahrt überstanden, trotz Kabelbrand.

Reisevorbereitungen

2018 bringt hoffentlich wieder mehr schöne Zweiraderlebnisse. Und natürlich tolle Fotos. Lasst euch überraschen.

zu verkaufen: Renault Kangoo Camper

update: sold! bye old friend…

jetzt aber wirklich! nach einer letzten campingsaison trennen wir uns von unserem multitalent. in zukunft wird anders gereist, ein eigenes auto brauchen wir nicht mehr

Elbe-Weser-Dreieck

Kurzurlaub im Norden. Frische Luft, wenige Menschen – herrlich!

auf dem Außendeich (oben) und am Ostertor in Bremen (unten)

in Cuxhaven (oben), Wildgänse sammelten sich über dem Marschland (unten)

Glemseck101 bewegt

aufs Bild klicken, dann seht ihr den Start von JvB 😉

click the picture for some action

On Any Sunday

Habe lange gezögert, diesen Filmtitel als Headline zu wählen. Ein legendärer Streifen mit Steve McQueen und Tausenden ungenannten Motorradfahrern. Aber im Gespräch mit Fast Freddie Spencer kamen wir beide sehr schnell darauf, wie sehr der Film uns inspirierte. Nun gut, vom Legendenstatus ist das Glemseck101 noch ein paar Jahrzehnte weg, aber es ist schon erstaunlich wie schnell es sich zum international beachteten Event gemausert hat. Hab wieder viel geknipst heute (wie immer hauptsächlich action shots, wenig „Szene“). Keine Ahnung wie lange mich die Sichtung aller Bilder noch beschäftigt.

Update: Die netten Kollegen von kessel.tv haben einige meiner Bilder auf ihren Blog gestellt.

Bigger and better every year

Oh Mann, wollte hier eigentlich nur ’nen abgeklärten Bericht über das 12. Glemseck101 schreiben, muss nun aber gestehen dass ich mich selbst überrascht habe und begeistert war. Das lag zum einen an den immer abgedrehteren Umbauten, aber auch an den vielen guten Gesprächen. Aus dem kleinen Bikerfest ist echt ein weltweit beachtetes Happening geworden. Hut ab vor den Organisatoren.

Mein persönliches Highlight heute: 10 Minuten lockere Unterhaltung mit Freddie Spencer. Mehrfacher Motorradweltmeister und trotzdem „down to earth“ und zugleich begeistert von Events wie dem 101. It was an honour talking to you, sir. Zu den 2000 Bildern, die ich heute gemacht habe, kommen morgen sicher noch einige dazu.

Freddie Spencer (vorn) auf einer Honda Fireblade gegen Kevin Schwantz auf einer Suzuki GSX-R

Endlich mal ein BMW, der mich begeistert: ein Elektroroller im futuristischen Dragsterkleid

Glemseck 101 – schon wieder?

August und September sind voll guter Shootingmöglichkeiten für mich: kessel.tv Rollerausfahrt, Motocross Gaildorf, Glemseck 101, … Dieser Sommer bietet die ganze Bandbreite motorisierter Zweiräder – vom Mofa über Elektroroller und klassische Vespas über Crosser bis Caféracer und Custombikes. Freitag Abend geht’s los am Glemseck, freue mich darauf, viele Bekannte zu treffen.